In Ihre Sprache übersetzen  

de German en English fr French it Italian no Norwegian pl Polish pt Portuguese ru Russian sk Slovak es Spanish tr Turkish
   

Moderne Denkmal-Lofts in Wilhelmshafen

  • Loft 1

    Wilhelmshafen exklusive Loft Wohnungen kernsaniert

    • Außergewöhnliche Denkmal-Lofts mit
      4,50 m Deckenhöhe
    • NUR für Kapitalanleger:
      Hohe Denkmalabschreibung (ca. 70%)
      mit großem Steuervorteil
    • Moderne und hochwertige Ausstattung
    • KfW-Förderprogramm 151
    • Erstvermietungsgarantie, Rundum-Sorglos-Paket, Mietpool optional
     
     
    Wohnflächen:
    40,19 - 110,79 m²
     
     
    Kaufpreise:
    von 140.650 bis 387.800 €
     
  • Loft 2
  • Loft 3
  • Loft 4
  • Loft 5
  • Loft 6
  • Loft 7
  • Loft 8
  • Loft 9

Moderne Denkmal-Lofts mit hoher Sonderabschreibung (ca.70%) für Kapitalanleger und Steuersparer

Wilhelmshaven verändert sich rasant zum Positiven. Ständig entstehen neue Arbeitsplätze am Jade-Weser-Port. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir uns daher entschlossen, 30 Wohnungen aus dem zweiten Bauabschnitt einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen.

In dem Industriedenkmal entstehen außergewöhnliche Lofts mit einer Deckenhöhe von ca. 4,50 m und riesigen Industriefenstern. Das Objekt wird kernsaniert, erhält neue Bäder, Fußbodenheizung, Bodenbeläge. Ausreichend Balkone und Terrassen runden das Angebot ab. Ebenso sind ausreichende Stellplätze direkt am Haus vorhanden. Durch die Denkmalabschreibung sind ca. 70% des Kaufpreises im Verlauf von 12 Jahren von der Steuer absetzbar.

Die Jade-Lofts sind eine Kombination aus den Annehmlichkeiten, die sich aus der Sanierung des Objektes ergeben, und dem modernen Industriedesign eines New Yorker Lofts. Nirgendwo in Norddeutschland werden Sie interessantere oder attraktivere Wohnungen finden. Die Deutschen zieht es immer schon ans Meer, nicht nur als Reiseziel, sondern auch zum Leben in einer Nordseeküstenstadt.

Das Objekt ist ein attraktives Industriedenkmal und liegt zentral in einem schönen Wohngebiet (3 km / 7 min zum Südstrand, neben dem Kurpark). Alle Dinge des täglichen Bedarfs, wie Schulen, Kindergärten, Arztpraxen, Restaurants und Geschäfte, sind fußläufig erreichbar

  • Im Angebot haben wir 37  1- bis 4-Zimmer-Wohnungen und Lofts (Wohnflächen ca. 40,19 m² bis ca. 110,79 m²)
  • Jede Wohneinheit wird, bis auf wenige Ausnahmen, mit Balkon, Terrasse oder Loggia ausgestattet und mit eigenem Stellplatz versehen
  • 8,50 €/m² Mieterwartung (9,00 €/m² laut Gutachten Bulwiengesa)
  • Deckenhöhen ca. 4,50 m, großzügige Fenster, lichtdurchflutet und das Flair eines Industrie-Lofts wie in New York
  • Denkmal-AfA, ca. 70 % des Kaufpreises, gem. § 7i,h Einkommenssteuergesetz
  • KfW-Förderprogramm 151 "Energieeffizient Sanieren": bis zu 100.000 € zu 0,75 % Zins, Tilgungszuschuss bis zu 12.500 €
  • Erstvermietungsgarantie, Rundum-Sorglos-Paket: professionelles Vermietungs- und Verwaltungsmanagement inkl. Mieterfindung und Mietpool optional

Moderne und hochwertige Ausstattung für ein Wohngefühl der Extraklasse

Die außergewöhnlichen Lofts mit hohen Decken und riesigen Fenstern sorgen für lichtdurchflutete Räume und ein einzigartiges Wohngefühl. Unterstützt wird das Ambiente durch beste Ausstattung für gehobene Ansprüche: Fußbodenheizung, Eichenparkett, Feinsteinzeugfliesen und hochwertige Badarmaturen ausgewählter deutscher Markenhersteller. Bei Fenstern und Türen werden hohe Standards in Bezug auf Sicherheit und Isolierung angelegt. Moderne Wärmedämmung und hochklassige Fenstertechnik ermöglichen hohe KfW-Förderungen aus dem Programm 151 "Energieeffizient Sanieren". Dazu kommen intelligente Haustechnik und viele liebevoll durchdachte Details. Modernes Industriedesign eines New Yorker Lofts in einer deutschen Nordseeküstenstadt.

Die Highlights:

  • Terrasse mit Gartenanteil, Balkon oder Loggia
  • Fußbodenheizung
  • Hochwertige Feinsteinzeugfliesen
  • Eichen-Parkett
  • Bodentiefe Duschen und Armaturen deutscher Markenhersteller
  • Intelligente Haustechnik mit Monitoren und Videoanlage

Wilhelmshaven hat eine große Zukunft

Der Wilhelmshavener Hafen hat ein besonderes Alleinstellungsmerkmal, um das er von den anderen deutschen Häfen beneidet wird - er ist der einzige Tiefwasserhafen Deutschlands.

In einer Branche wie der Containerschifffahrt geht es nur um Kostenminimierung. Es gilt der Grundsatz: Je größer das Containerschiff, desto niedriger sind die Kosten. Deshalb hat sich die Maximalgröße der Containerschiffe in den letzten fünfzig Jahren versiebzehnfacht. Das größte bisher vom Stapel gelaufene Schiff hat über 21.100 TEU. Es ist immer nur eine Frage von Wochen, wann ein noch größeres Schiff vom Stapel läuft. Nach dem heutigen Stand der Technik können noch viel größere Schiffe gebaut werden.

Im Gegensatz zu Hamburg und Bremerhaven können in Wilhelmshaven die größten und modernsten Containerschiffe der Welt unabhängig von den Gezeiten und vollbeladen gelöscht werden. Zusätzlich verfügt Wilhelmshaven über die benötigten Flächen, um die Hafenstruktur für die Megaschiffe auszubauen.

Geht der Trend mit den Schiffsgrößen so weiter, ist Wilhelmshaven der einzige Hafen überhaupt in Deutschland, der von solchen Megacontainerschiffen angefahren werden kann.

Um den Standort Deutschland in der Containerschifffahrt zu sichern, muss auf den Hafen in Wilhelmshaven gesetzt werden. Das hat die Politik erkannt und den Ausbau der zweiten Stufe für den Hafen beschlossen und investiert massiv in die Hinterlandanbindung des Hafens.

Derzeit investiert die Bundeswehr 600 Millionen Euro in den Ausbau des jetzt schon größten Marinestandortes (und größten Bundeswehrstandortes Deutschlands überhaupt mit rund 9.000 Soldaten).

Die Jade Hochschule mit über 3.800 Studenten sorgt für frischen Wind, gerade in den Zukunftsbereichen Meeres- und Sensortechnik und erneuerbare Energien.

Projektpräsentation als visualisiertes Video:

 

 

  Überblick der Wohneinheiten und Grundrisse finden Sie hier

 

Wilhelmshaven hat eine große Zukunft

Der Wilhelmshavener Hafen hat ein besonderes Alleinstellungsmerkmal, um das er von den anderen deutschen Häfen beneidet wird - er ist der einzige Tiefwasserhafen Deutschlands.

In einer Branche wie der Containerschifffahrt geht es nur um Kostenminimierung. Es gilt der Grundsatz: Je größer das Containerschiff, desto niedriger sind die Kosten. Deshalb hat sich die Maximalgröße der Containerschiffe in den letzten fünfzig Jahren versiebzehnfacht. Das größte bisher vom Stapel gelaufene Schiff hat über 21.100 TEU. Es ist immer nur eine Frage von Wochen, wann ein noch größeres Schiff vom Stapel läuft. Nach dem heutigen Stand der Technik können noch viel größere Schiffe gebaut werden.

Im Gegensatz zu Hamburg und Bremerhaven können in Wilhelmshaven die größten und modernsten Containerschiffe der Welt unabhängig von den Gezeiten und vollbeladen gelöscht werden. Zusätzlich verfügt Wilhelmshaven über die benötigten Flächen, um die Hafenstruktur für die Megaschiffe auszubauen.

Geht der Trend mit den Schiffsgrößen so weiter, ist Wilhelmshaven der einzige Hafen überhaupt in Deutschland, der von solchen Megacontainerschiffen angefahren werden kann.

Um den Standort Deutschland in der Containerschifffahrt zu sichern, muss auf den Hafen in Wilhelmshaven gesetzt werden. Das hat die Politik erkannt und den Ausbau der zweiten Stufe für den Hafen beschlossen und investiert massiv in die Hinterlandanbindung des Hafens.

Derzeit investiert die Bundeswehr 600 Millionen Euro in den Ausbau des jetzt schon größten Marinestandortes (und größten Bundeswehrstandortes Deutschlands überhaupt mit rund 9.000 Soldaten).

Die Jade Hochschule mit über 3.800 Studenten sorgt für frischen Wind, gerade in den Zukunftsbereichen Meeres- und Sensortechnik und erneuerbare Energien.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie weitere Informationen und Unterlagen über das Objekt Jade Loft anfordern möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden Sie uns eine Mail:         

 

   

   
© Allrounder Template Designed by lernvid.com
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok