In Ihre Sprache übersetzen  

   

Lebens- und Gesundheitszentrum Goch

Pflegeimmobilie Goch

Lebens- und Gesundheitszentrum Goch

Die Immobilie im Überblick

Investieren Sie in Pflegeimmobilien und sichern sich noch ein Apartment, in einer durch 20 jährige Mietgarantie gesicherten Kapitalanlage-Immobilie mit einer Rendite von ca. 3,30 %.

Eine Investition in eine oder mehrere Einheiten des Lebens- und Gesundheitszentrum in Goch verbindet die Wertstabilität einer Immobilie mit der Sicherheit des Pflegemarktes.

Die Chance zur Investition:

Im nordrhein-westfälischen Goch entstehen in einem attraktiven Neubau 80 Einzelzimmer für die stationäre Pflege sowie 15 barrierefreie betreute Wohnungen.

Die Stadt Goch mit ihren rund 35.000 Einwohnern liegt im Kreise Kleve am linken Niederrhein. Die Stadt befindet sich damit zwischen dem Ballungsraum Rhein-Ruhr mit seinen fast 11 Millionen Einwohnern und der Metropolregion „Randstad Holland“ in den Niederlanden, zu der unter anderem Amsterdam und Rotterdam gehören und die noch einmal rund 8 Millionen Menschen beherbergt. Goch selbst ist ein beschaulich-lebendiges Mittelzentrum zwischen diesen Ballungszentren. Wirtschaftlich ist der Kreis Kleve geprägt von guter Infrastruktur und mittelständischen Unternehmen; zu den Leitbranchen gehören unter anderem der Bereich Gesundheit/Sozialwesen sowie der Anlagen- und Maschinenbau.

Gesundheistzentrum Goch

 

✔️ Modern konzipiertes Seniorenzentrum   80 Einzelzimmer und 15 Betreute Wohnungen
✔️ KfW-55-Förderung Attraktive Finanzierungskonditionen und bis zu 18.000 € Tilgungszuschuss
✔️ Attraktive Lage inmitten des Gocher Neubaugebietes "Neu-See-Land"

 ✔️ Ein schönes Ambiente für den Altersruhesitz oder als Kapitalanlage

 

 

Lage

 

Am nordöstlichen Rand der Gocher Innenstadt entsteht derzeit das exklusive Neubaugebiet „Neu-See-Land“ rund um einen künstlich angelegten See. Hier wird neben Einund Mehrfamilienhäusern auf gefragten Grundstücken auch das neue Lebens- und Gesundheitszentrum Goch errichtet. Die Einrichtung wird in einem den KfW-55-Standard erfüllenden Gebäude Platz für 80 stationäre Pflegeplätze in ansprechenden Einzelzimmern bieten. In einem aufgesetzten Staffelgeschoss entstehen darüber hinaus 15 barrierefreie und auf Betreutes Wohnen ausgelegte Wohneinheiten mit attraktivem Zuschnitt und Balkon.

So bietet das Seniorenzentrum also verschiedene Angebote, die dem aufgrund des demografischen Wandels hin zu einer älteren Bevölkerung in Deutschlandstetig steigenden Bedarf an Pflegeplätzen auf individuelle Art Rechnung tragen.

 

Betreiber

 

Die WH Care Holding GmbH ist die Muttergesellschaft eines Betreibers von Pflegeeinrichtungen. Ihre Tochtergesellschaften ­betreiben an ­mehreren Standorten seit Jahren erfolgreich Lebens- und Gesundheitszentren, zu denen unter anderem auch das Lebens- und Gesundheitszentrum in Goch zählt. „Die WH Care Holding steht für ein ­‚Willkommen zu Hause‘“, fasst Geschäftsführer Marcus Mollik die Unternehmensphilosophie zusammen, „das ist die Formel für das, was wir tun.“

 

Wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg in der Pflege ist nicht allein die Orientierung an Daten und ­Fakten – ­entscheidend ist der Blick für alle beteiligten Menschen. Im Zentrum ­stehen die Perspektiven für Bewohner, deren Angehörige und der ­eigenen Mitarbeiter. Konkret bedeutet das, dass es die Grundlage einer jeden Pflege­einrichtung sein muss, für die betreuten Seniorinnen und ­Senioren ein Umfeld zu schaffen, in dem sie ihr Leben in vollen Zügen ­genießen können – selbst wenn im Alter die Kräfte ein ­wenig nachlassen. Denn auch ältere Menschen können fremde Sprachen lernen, ­können körperliche und geistige Höchstleistungen bringen und jeden Tag voll auskosten. 

 

Die Philosophie der WH Care ist es, diese ­positive Sicht auf das ­Älterwerden bestmöglich zu unter­­stützen. Und zwar nicht nur pflegerisch-medizinisch, sondern vor allem mit einem neuen Denken. Dazu dienen drei zentrale Begriffe, die im Mittelpunkt des ­Arbeitens der WH Care stehen: Licht, Liebe und Leben. Deutlich wird dieser Ansatz auf ­Anhieb bei einem Rundgang durch ein von der WH Care betriebenes ­Lebens- und ­Gesundheitszentrum. 

 

Ansprechende Architektur, stilvolles Mobiliar und gleichermaßen helle wie warme Farbkonzepte ergeben ein Zusammenspiel, das sich fernab von herkömmlichen Pflegeeinrichtungen bewegt. Hier leben die Bewohnerinnen und Bewohner gerne, hier genießen sie eine angenehme Gemeinschaft, hier stehen sie mitten im Leben, hier finden sie ein echtes Zuhause. „Sie glauben gar nicht, wie schön es hier ist“. Dieses Zitat einer Bewohnerin des Hauses Philia im niedersächsischen Uelzen steht exemplarisch für die Atmosphäre und die Arbeit in den Häusern der WH Care. 

 

Zum Konzept gehört immer auch eine enge Verbindung mit der lokalen Öffentlichkeit. „Wir möchten, dass die Gemeinschaft sieht, was wir tun“, sagt ­Marcus Mollik, „weil das für uns auch eine ­Wertschätzung für die Pflege ist.“

 

Finanzierungen bis zur Höhe des Kaufpreises möglich.

Davon 120.000,– € KfW-Mittel aus dem Programm 153, KfW-Effizienzhaus-Niveau 55.

 

Aktuelle Konditionen des finanzierenden Bankpartners

KfW-Mittel (freibleibende Kondition):

 

0,90 % | 10 Jahre fest, max. 10 Jahre Laufzeit​

1,10 % | 10 Jahre fest, max. 20 Jahre Laufzeit

1,10 % | 10 Jahre fest, max. 30 Jahre Laufzeit

 

Bereitstellungszinsfreie Zeit: 12 Monate ab Zusage durch die KfW. Ab dem 13. Monat

berechnet die KfW 1,8% pro Jahr bzw. 0,15% pro Monat Bereitstellungszinsen auf den nicht in Anspruch genommenen Darlehensteil.

 

Sondertilgungen sind während der Zinsbindung nicht möglich.

 

Nach Fertigstellung und Feststellung des Sachverständigen, dass der Effizienzstandard 55 erreicht wurde,

zahlt die KfW einen Tilgungszuschuss direkt auf das Darlehen in Höhe von 15% ( = 18.000,– € bei einem Darlehen in Höhe von 120.000,– €).

 

Darlehen aus Bankmitteln (Mindestdarlehen EUR 30.000,00)

Aktuelle Konditionen: 

  • Sollzinssatz 1,68% p.a. (freibleibend) fest bis 30.08.2031
  • Mindesttilgung 3% 
  • 1.Tilgung am 30.09.2023
  • 10% Sondertilgungsrecht pro Jahr
  • Keine Bereitstellungszinsen bis 30.03.2023 (keine Bereitstellungszinsen bis zur garantierten Fertigstellung/Abnahme & mehr!)

 

Der Kunde muss nicht zur kreditausreichenden Bank.

 


 

   

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu einem Objekt  oder wollen Objektunterlagen anfordern ?             

Keine Frage bleibt offen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen Beratungstermin.

   

Eckdaten Goch

 

Objekt Pfegeimmobilie
Baujahr 2022
Einheiten 95
Kaufpreise 192.769€-274.301€
Nebenkosten 6,5%Grunderwerbsst. 
  2,5 % Notar
Kosten
360 € Verwalt./p.a. 
  2 €/m²Instandh.p.a.
Mietrendite bis 3,3 %
Mietvertrag 20 Jahre + 2x5 Jahre
Betreiber WH Care Holding
   

Pflegeimmobilie Schiffdorf r

Pflegeimmobilie Schiffdorf

✔️ 19 Jahre Mietgarantie 

✔️ Miete auch bei Leerstand

✔️ Erfahrener Betreiber

✔️ 5,0 % Grunderwerbsteuer

Details

   

Pflegeimmobilie Alpen r

Pflegeimmobilie mit Mietgarantie

✔️ Rendite von bis zu 3,50 %

✔️ KfW 55 Tilgungszuschuss bis zu 18.000 €
✔️ Top Betreiber 
✔️ Neubau Geringe Instandhaltung

✔️ 25 Jahre Mietgarantie auch bei Leerstand

Details

   

Pflegeimmobilie Bad Gögging r

Im Alter schön und naturnah wohnen

✔️  Bis zu 120.000 € KfW-Kredit
✔️  Tilgungszuschuss bis 18.000 €
✔️  Neubau

✔️  25 Jahre Mietgarantie auch bei Leerstand

Details

   
© Allrounder Template Designed by lernvid.com
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.